Mental fit 4 life

"Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen“
Marcel Proust, Schriftsteller (1871 - 1922)

Mentaltraining verfolgt den Zweck: Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Ausgeglichen "Sein". Erst dann sind sie in der Lage ihr gesamtes Potential auszuschöpfen.
Der Weg führt in die Irre, wenn das Bewusstsein möchte, das Unterbewusstsein hat jedoch seine Zweifel, Unsicherheiten, Stress oder vielleicht Ängste. Das Ziel wird in die Ferne rücken.
Mentaltraining setzt sich aus verschiedenen Techniken zusammen und wirkt unterstützend auf Ihre Vorhaben. Atemtechniken, Entspannungsmethoden, NLP (Neurolinguistisches Programmieren) und Affirmationen, sind wichtig Bestandteile im mentalen Training.

Mentaltraining macht jeder in irgendeiner Form, ohne darüber nachzudenken, das es mentales Training ist. Meist sind es negative Sugestionen, die wir an uns vornehmen. Kennen Sie das, wenn Sie morgens aufwachen und es regnet? Ein Sprichwort zutrifft, so wie z.B. eine schwarze Katze ihren Weg kreuzt oder Freitag der 13. ist? Was denken Sie an diesen Tagen und wie fühlen Sie sich? Und genauso wie sich fühlen, wird ihr Tag. Es gibt jedoch auch  eine andere Ansicht. Nennen wir es "anders Denken".

Mentaltraining hilft Ihnen jedoch auch in schwierigen Situation, wie z.B. einem Vorstellungsgespräch, einer Prüfung, manchmal auch ein Date oder eine Besprechung. Mentaltraining unterstützt Sie unter anderem auch, den richtigen Partner oder das optimale Team zu finden.


Je mehr Zweifel Sie an ihrem Ziel haben, desto weniger werden Sie es erreichen!

Mit Entspannungsübungen wie zum Beispiel der Muskelrelaxation nach Jacobson, bringen Sie Ihren Körper und Ihren Geist in optimal Entspannung. Es ist ein wunderbares Gefühl, vollständig entspannt zu sein. Sind Sie entspannt, und sehen vieles aus einer anderen Perspektive und können so wesentlich besser lösungsorientiert agieren.

Mentales Training ist unter anderem, Verläufe genau im Kopf zu visualisieren. So wie Skirennläufer, die am Start stehen und noch einmal die Strecke im Kopf durch fahren.
Ob man siegt oder verliert, entscheidet sich im Kopf!
Ob Sie das was Sie wollen, im Leben erreichen oder nicht, die Ursache liegt am Denken!
Je besser Sie ihr Ziel visualisieren können und je positiver Sie darüber denken, vielleicht sogar verbunden mit Emotionen (Freude, Glücksgefühl, etc.), desto besser werden Sie es erreichen können.
Zweifel verhalten sich oft wie ein Rucksack, der Sie hinunter zieht. Negative Gedanken sind der beste Weg um Ihr Ziel nicht zu erreichen. Es sind destruktive Gedanken. Deshalb ist es wichtig, Ihre Gedanken zu konstruktiven Gedanken umzuformen. Ein Mentaltrainer Ihres Vertrauens unterstützt Sie dabei, neue Perspektiven zu erkennen und Ihre Ziele zu erreichen.

Unser Denken, dass zu ca. 85 % unbewusst abläuft, steuert unser Leben. Wußten Sie auch, das Gefühle unsere Gedanken steuern? Und klarer Weise, die Gedanken unser Handeln? Denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wußten Sie, dass Ihre Entscheidungen, die Sie bewusst treffen, schon lange zuvor in Ihrem Unterbewusstsein getroffen worden sind?

Was ich noch sagen möchte ist, dass Sie vieles schaffen können.
So lange die Ziele realistisch sind, sind sie auch erreichbar. Jeder Mensch ist ein einzigartiges Geschöpf auf dieser Erde. Leben Sie ihre einzigartige Art. Begeistern Sie sich selbst und andere. Mentales Training hilft Ihnen dabei, im energethischen (Körper, Geist und Seele) Gleichgewicht zu bleiben und somit stehen Ihnen viele Türen offen.



Foto: by C.Hochwartner